Auf Erfolgskurs - Einführung in die Methode der ERFOLGSTEAMS, Erfolgstraining - Schritt 1

.

Wer kennt das nicht: Sie nehmen sich ganz fest etwas vor - sei es der nächste Karriereschritt, eine neue Vertriebsstrategie oder auch einen bessere Balance zwischen Beruf und Privatleben - und dann geht der Alltag wieder los. Die wichtigen Ziele stehen hinter den alltäglichen, dringenderen Dingen zurück. Wie können Sie trotzdem sicherstellen, dass Sie Ihre Ziele erreichen?
Hier helfen Erfolgsteams. Ein Erfolgsteam ist eine Gruppe von 4-6 Personen, die sich regelmäßig treffen, um sich gegenseitig zu helfen, ihre Ziele zu verwirklichen. Ziele systematisch zu erreichen ist jedoch leichter gewollt als in der Praxis umgesetzt. In der Anfangsphase ist man hoch motiviert und hat viel Energie. Wenn die ersten Schwierigkeiten auftauchen oder man in eine Art Sackgasse gerät, hören viele auf, ihr Ziel weiter zu verfolgen. Oft fehlen einem auch Anregungen und Tipps von außen. Genau hierbei setzt das Konzept der Erfolgsteams an. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Erfolgsteams arbeiten, und können danach selbstständig ein Erfolgsteam durchführen.

 

Ein Erfolgsteam bietet die Möglichkeit, konsequent an den eigenen Zielen zu arbeiten und dafür Rat und Feedback von anderen zu bekommen. Schon durch die Teilnahme wird die Selbstdisziplin gefördert, tatsächlich an den eigenen Zielen zu arbeiten.

 

Ein Erfolgsteam bedeutet Networking also Kontakte knüpfen, Menschen aus anderen Unternehmen oder anderen Abteilungen kennen lernen.

 

Ein Erfolgsteam bringt Austauschmöglichkeiten mit Personen, die aus ganz anderen Gebieten kommen, und damit die Möglichkeit, über den eigenen Tellerrand zu schauen.

 

Ein Erfolgsteam bedeutet eine "Win-Win-Situation" also alle haben davon einen Nutzen:

Sie bekommen Rat und Tat von Menschen, die Sie bei Ihrem Ziel unterstützen wollen, und Sie können die anderen dabei unterstützen, ihre Ziel zu erreichen.

 

Für Unternehmen bietet diese Methode des Erfolgsteams eine effiziente und kostengünstige Möglichkeit der Personalentwicklung und Vernetzung, z.B. von jungen Führungskräften innerhalb des Unternehmens.

 

Zentrale Inhalte der Einführung in die Methode der Erfolgsteams:

  •    Konzept der Erfolgsteams
  •    Wie sind die Treffen strukturiert?
  •    Was ist wichtig bei der Definition von Zielen?
  •    Wie können Vereinbarungen dokumentiert werden?
  •    Die Moderation der Erfolgsteams

 

Welche Rollen gibt es im Erfolgsteam?

 

Die Teilnehmerzahl der Einführung in die Methode der Erfolgsteams: 20 bis 50 Personen. 
Die Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen ist erforderlich, damit sich im Anschluss an die Einführung mehrere Erfolgsteams mit 4 bis 5 Personen bilden können.

 

Schritt 2: Coaching + Moderation der Erfolgsteams

 

 

zurück zur Startseite

Druckversion Druckversion | Sitemap
©1993-2017 Dr. Karl-Heinz Geib Training, Seminare, Coaching ☎ 0671 2244060