Betriebsklima - Analyse und Beratung: BETRIEBSKLIMAANALYSE und HANDLUNGSPLÄNE

 

Das Betriebsklima, was ist das? Wer macht das Betriebsklima? Gibt es für das Betriebsklima einen Wetterbericht? Was ist das Betriebsklima für Sie? Viele Menschen reden von gutem oder schlechtem Betriebsklima und meinen damit eine Sammlung von persönlichen Eindrücken, Wahrheiten, Halbwahrheiten, Meinungen, Gerüchten, Vorurteilen, Berichten Dritter usw.

Wann ist das Betriebsklima gut? Was ist dann für den Betrieb und die Betroffenen gut? Wann ist das Betriebsklima schlecht? Was ist dann für den Betrieb und die Betroffenen schlecht? Die renommierte Harvard Business School hat die Ursachen für das "betriebliche Wohlbefinden" erforscht:

Das Betriebsklima ist immer dann besonders gut, wenn Unternehmen und die Menschen in ihm dauerhaft Erfolge haben. Ein gutes Betriebsklima entsteht also durch die Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Führungskräfte. Sie sind die Klimaköche. Ihre Zutaten für das Gericht Wertschöpfung bedürfen höchster Qualität. Sie setzen sich zusammen aus: Kommunikation, Kooperation, Kundenorientierung, Innovation, Aus- und Weiterbildung, Organisation, Effizienz, Prozessgestaltung, Stresstoleranz und Qualifikation.

Genau hier kann es zu Spannungen und Reibungsverlusten kommen. Unsere Betriebsklimaanalyse analysiert dies schnell und präzise. Mit den Detailergebnissen erarbeiten wir dann mit allen Mitgliedern individuelle Handlungspläne für die einzelnen Abteilungen und Gruppen. Diese werden in Abstimmung mit der Geschäftsleitung umgesetzt und finden höchste Akzeptanz durch die aktive Einbindung aller Beteiligten in die Veränderungsprozesse.

 Einsatzbereiche der Betriebsklimaanalyse

  • Mitarbeiterbefragungen
  • Aufdeckung und Früherkennung von Problemen und Schwachstellen
  • Optimierung der Betriebsabläufe
  • Steigerung des Unternehmensergebnisses durch bessere Zusammenarbeit
  • Fusionen oder Übernahmen


 Gutachten der Betriebsklimaanalyse

  • Sie erhalten kurzfristig alle umfangreichen Gutachten:
  • Auswertung der 12 Fragenbereiche für Gesamt- oder Teilbereiche / Abteilungen /     Teams
  • Der Gesamtüberblick für die Geschäftsleitung liegt nach spätestens 3 Arbeitstagen vor.
  • Sonderauswertungen sind möglich.


 Inhalt der Betriebsklimaanalyse

  • Der Focus der Betriebsklimaanalyse liegt auf den 12 Schwerpunkten der Befragung:

 

 Motivation durch Führungskräfte – Qualifikation der Führungskräfte

  • Ausrichtung an Unternehmenszielen – Unternehmensvisionen
  • Organisation / Effizienz / Prozesse
  • Kommunikation – Kooperation
  • Innovation – Kundenorientierung

   

 Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern – Mitarbeiterzufriedenheit – Stress

 


Die Betriebsklimaanalyse nutzt 100 Fragen plus bis zu 20 firmenspezifischen Fragen pro Abteilung / Gruppe. Der Zeitbedarf für die Beantwortung liegt bei ca. 50 Minuten. 
 

 

zurück zur Startseite

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©1993-2017 Dr. Karl-Heinz Geib Training, Seminare, Coaching ☎ 0671 2244060